Emmel & Craß heißt Sie willkommen!

Wir begrüßen Sie auf der Internetpräsenz der

Emmel & Crass Steuerberatungsgesellschaft mbH,

Ihr Steuerbüro im mittleren Rheingau.

 

Unsere Kanzlei betreut Sie kompetent in allen steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen. Mit Engagement und langjähriger Beratungs- und Prüfungserfahrung unterstützen wir Sie zuverlässig bei Ihren unternehmerischen, beruflichen und privaten Belangen.
Dabei legen wir besonderen Wert auf eine vertrauensvolle und langfristige Zusammenarbeit.


Lernen Sie unsere Kanzlei und ihr Leistungsspektrum hier näher kennen.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin

 

eine(n) Steuerfachangestellte(n)

oder Steuerfachwirt(in)

 

Die Aufgabe:

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere die Erstellung von Lohn- und Finanzbuchhaltungen, Jahresabschlüssen und Steuererklärungen für einen fest zugeordneten Mandantenkreis.

 

Die Anforderung:

Sie haben mehrere Jahre Berufserfahrung nach Ihrer abgeschlossenen Ausbildung, sind wissbegierig und zeigen Einsatzbereitschaft. Sie verfügen über gute Kenntnisse der gängigen DATEV- und Office-Anwendungen und sind offen für Neues und bereit, sich mit großem Engagement neuen Aufgaben zu stellen.

 

Unser Angebot:

Bei uns erwarten Sie eine leistungsgerechte Vergütung und attraktiven Sozialleistungen, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und die Möglichkeit zu eigenverantwortlichem Arbeiten in angenehmer Arbeitsatmosphäre.

 

Kontakt:

Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an

Emmell, Craß & Hell Steuerberatungsgesellschaft

z. Hd. Herrn Hell

Waldbachstr. 70

65347 Eltville am Rhein (Hattenheim)

 

Telefon 06723 / 9903-0 oder via E-Mail an:

hell@emmel-crass.de

www.emmel-crass-hell.de

Stellenausschreibung vom 16.06.2016
Stellenausschreibung HP.pdf
PDF-Dokument [46.4 KB]

Der flächendeckende Mindestlohn ab 01.01.2015

 

Ab dem 01. Januar 2015 wird nun der Mindestlohn von 8,50 € brutto je Zeitstunden eingeführt und

damit auch neue Aufzeichnungs- und Dokumentationspflichten. Gewisse Ausnahmen bestehen

beispielsweise bei den kurzfristig versicherungsfreien Beschäftigten wie zum Beispiel den Erntehelfern

im Weinbau.

 

Daher sollten auch diejenigen Arbeitgeber aufmerksam werden, die bereits mehr als 8,50 € Stundenlohn

an Ihre geringfügig Beschäftigten zahlen, da neuerdings verpflichtend der Beginn, das Ende und die Dauer

der täglichen Arbeitszeit fristgerecht aufzuzeichnen sind.

SEPA-Umstellung

 

unsere SEPA-Daten für das Konto bei der Rheingauer Volksbank:

IBAN: DE87 5109 1500 0000 0869 40

BIC: GENODE51RGG

 

Sehr geehrte Mandanten,

 

sicher ist Ihnen schon bekannt, dass ab dem 01.02.2014 der einheitliche europäische Zahlungsverkehrsraum (Single Euro Payment Area) kurz SEPA, entsteht. Das SEPA-Verfahren löst die internationalen Kontonummern und Bankleitzahlen ab und ersetzt diese durch IBAN (International Bank Account Number) und BIC (Bank Identifier Code).

Ab dem 01.02.2014 sind die SEPA-Überweisungen und SEPA-Lastschriften verpflichtend anzuwenden.

Was uns auszeichnet

Beratungsqualität aus Erfahrung: Erfahren Sie mehr über die Vorzüge und die Tradition unserer Kanzlei.

Über unsere Kanzlei

Wer wir sind

Unsere Steuerberater sind Experten mit fachübergreifenden Kompetenzen und langjähriger Beratungserfahrung.

Die Berater der Gesellschaft

Was wir leisten

Von der Finanzbuchhaltung über Lohn- und Gehaltsabrechnung bis zur Einnahmenüberschussrechnung bzw. Bilanz: Wir unterstützen Sie umfassend und individuell bei allen steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Belangen.

Unser Leistungsangebot